Leben mit der Energiewende

Hallo liebe Freunde von Landau im Wandel,

im Februar haben wir uns wieder im Kastenhof getroffen und ich durfte einen Vortrag über kleine, pflegeleichte Nutzgärten halten. War ein schöner Abend mit vielen lieben Teilnehmern. Die gespendeten Einnahmen des Abends werden gut angelegt, nämlich in den Garten der minderjährigen Flüchtlinge in der Gärtnerstraße. Am 1. März habe ich wieder mit dem Projekt begonnen, aber vorerst noch drinnen, da draußen Schnee lag. Angebaut haben wir: Cayenne-Pfeffer, Kirschpeperoni und Lila Lucy-Chili, dazu noch Auberginen, Ananaskirschen, Frühpaprika und den kleinen Naschpaprika. Die Ansaatschalen wanderten danach gleich in die Zimmer der Mitwirkenden, denn jeder hat sich bestimmte Arten rausgesucht, um die er sich kümmern möchte.

Am 15. März treffen wir uns wieder, dieses Mal zum Filmbeitrag: Leben mit der Energiewende, Teil 3.

„Leben mit der Energiewende 3 – Selber machen“ ist der politischste Film von allen drei Teilen geworden. Vor allem motiviert er dazu, die Energiewende „selber zu machen“. Der Film vereinigt die besten Tugenden aus der Filmreihe: Es ist ein klares politisches Plädoyer für die Energiewende, zeigt Lösungen, wie jeder Einzelne die Energiewende selber angehen kann und wie man Energie spart – und das alles mit viel Spaß im Film.

Seid Ihr dabei?

10492333_920428018053323_9110650464542247979_n

Eure Hannelore im Namen der Initiative Landau im Wandel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s